Wenn sie zum ersten Mal ins Fitnessstudio gehen, fragen sich die meisten Anfänger: Wie nehme ich schnell ab, wie gewinne ich Muskelmasse, wie nehme ich ab, wie trainiere ich richtig? Heutzutage ist es nicht schwer, Informationen zu diesem Thema zu finden, denn das Internet ist voll von „Ratgebern“ über die richtige Herangehensweise an Training, Sporternährung und die Verwendung von Anabolika. Wie die Praxis gezeigt hat, bevorzugen viele Menschen pharmakologische Steroide, weil das Ergebnis ihrer Verwendung nicht lange auf sich warten lässt. In diesem Artikel haben wir eine Liste mit den wichtigsten Informationen für diejenigen zusammengestellt, die sich entschlossen haben, ihren ersten Kurs zusammenzustellen.

Achten Sie auf Ihr Alter

Es wird nicht empfohlen, mit der Einnahme von Anabolika vor dem Alter von 21 Jahren zu beginnen, da der Körper sein endokrines System vor diesem Alter bildet. Der Testosteronspiegel lässt sich auch ohne zusätzliche Mittel ausreichend gut aufbauen.

Ein Gewichthebekurs für Anfänger - wie man ihn aufbaut

Beginnen Sie keinen Kurs, wenn Sie wenig Ausbildungserfahrung haben

Die Verwendung pharmakologischer Präparate führt zu einer aktiven Muskelrekrutierung und einem Kraftschub. Untrainierte Bänder und Gelenke können ein solch intensives Training nicht aushalten, was zu Verletzungen führen kann. Es wird empfohlen, eine Behandlung nach 1-2 Jahren regelmäßiger Übungen im Fitnessstudio zu beginnen, da diese Zeit ausreicht, um die Bänder zu stärken.

Nehmen Sie Ihre Gesundheit ernst

Alle Arzneimittel haben ausnahmslos Nebenwirkungen und Gegenanzeigen. Bevor Sie mit der Einnahme eines Steroids beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre Leber, Ihr Herz, Ihre Nieren und Ihr endokrines System in gutem Zustand sind.

Machen Sie einen kurzen, leichten Kurs

Die erste Behandlung mit Steroiden sollte nicht länger als 6 Wochen dauern. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Reaktion Ihres Körpers zu überwachen. Es ist vorzuziehen, nur ein Medikament zu verwenden (Solosystem). Hier sind ein paar der beliebtesten Steroide für Gewicht, unter Anfängern:

  • Oxandrolon – hat eine geringe androgene Aktivität mit einem hohen anabolen Index. Das Medikament eignet sich hervorragend für Anfänger, da es nur minimale Nebenwirkungen auf den Körper hat.
  • Stanozolol – gut in der Rekrutierung von Qualität Muskel-Definition. Es ist in Form von Injektionen und Tabletten erhältlich. Der Preis von Stanozolol ist relativ günstig, weshalb es von vielen erfahrenen und unerfahrenen Athleten so häufig verwendet wird.
  • Oxymetholon führt zu einer deutlichen Steigerung der Muskelzusammensetzung und -kraft. Es wird wegen seiner geringen Auswirkungen auf die Leber und seiner guten Verträglichkeit für den Körper geschätzt.
  • Testosteron Enanthate – Eines der beliebtesten Steroide, das von Anfängern und erfahrenen Athleten verwendet wird. Sein charakteristisches Merkmal ist eine aktive Massenzunahme mit minimalem Rückprall. Der niedrige Preis von Testosteron E und seine starke Wirkung haben es zum beliebtesten Produkt unter Sportlern gemacht.
Ein Gewichthebekurs für Anfänger - wie man ihn aufbaut

Ändern Sie die Trainingsintensität

Die meisten Anfänger trainieren weiterhin mit der gleichen Intensität wie vor der Einnahme von Anabolika. Steigern Sie die Intensität Ihres Trainings während des Kurses, da die Erholung stark beschleunigt wird.

Erhöhung der Kalorienzufuhr und der Eiweißmenge

Für eine maximale Wirkung ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Nahrungsergänzungsmitteln wie Proteinen, BCAAs und Vitaminen. Vermeiden Sie ein Kaloriendefizit und bedenken Sie, dass dies aufgrund der beschleunigten Proteinsynthese im Organismus notwendig ist.

Wir können schließen, dass beginnende Athleten den ersten Kurs der anabolen Steroide leicht und kurz machen sollten, um die Reaktion ihres Körpers zu bewerten. Denken Sie daran, dass Sie bei richtiger Anwendung auch nur eines einzigen Medikaments bedeutende Ergebnisse erzielen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.